Sozialpsychiatrische Praxis:                             

Wir arbeiten nach der Sozialpsychiatrieverordnung. Das heißt wir arbeiten im Team mit

  • medizinischen Fachkräften
  • psychologischen Fachkräften
  • pädagogischen Fachkräften
  • Fachkräften der sozialen Arbeit

die über unterschiedliche diagnostische und psychotherapeutische Kompetenzen verfügen.
Jedem Kind / Jugendlichen und seinen Erwachsenen wird bei uns ein festes Teammitglied als Ansprechpartnerin zugeordnet. Für alle ärztlichen Fragen ist Frau Bayer zuständig.

Weiterhin besteht eine regelmäßige Zusammenarbeit mit Fachleuten wie z. B.

  • Schulen
  • Jugendamt
  • Jugendhilfeeinrichtungen
  • Ärztinnen
  • Therapeutinnen

Termine:
Aufgrund der hohen Nachfrage besteht eine Wartezeit für Erstgespräche.
Termine können nur nach vorheriger Vereinbarung stattfinden (Bestellpraxis).
Wir vergeben Termine nach psychiatrischer Dringlichkeit und behandeln grundsätzlich alle Menschen gleich, unabhängig von ihrer Versicherung.

Praxisgemeinschaft:

Es besteht eine Praxisgemeinschaft mit Frau Dr. Rückforth. Sie übernimmt häufiger die Vertretung z. B. bei Urlaub oder Fortbildung.